Erfahrungsbericht einer Familie mit eigener Wasserenthärtunsanlage

Alle, die eine eigene Enthärtungsanlage betreiben, kommunizieren übereinstimmend, dass weiches Wasser den Alltag wesentlich verbessert. Allerdings sind die Kosten – neben den gesundheitlichen Risikender Anlage, die allermeistens nicht bekannt sind – nicht unwesentlich. Deshalb wäre es sehr begrüßenswert, wenn weiches Wasser zentral bereitgestellt würde. Lesen Sie bier einen Erfahrungsbericht einer Familie, die eine eigene Wasserenthärtungsanlage in ihre Immobilie eingebaut hat.

“Vor etwa einem Jahr haben wir dem verkalkten Wasser deshalb mit einer festverbauten Wasserenthärtungsanlage ein Ende bereitet. […] Mit der Anschaffung sind wir nach wie vor glücklich, verschlierte Fliesen oder verkalkte Geräte wie Wasserkocher oder Kaffeemaschine gehören endlich der Vergangenheit an.”

“Mit all den Seiteneffekten des harten Wassers hat unsere Weichwasseranlage aufgeräumt – und zwar sehr erfolgreich. Fast hat sich mit der Entkalkungsanlage im Haus ein neues Lebensgefühl in der Familie eingestellt. Zugegeben, die BWT Enthärtungsanlage ist kostspielig und es wird etwas länger dauern, bis sie sich amortisiert hat, aber wir haben bei uns leider sehr hartes Wasser, weshalb wir unbedingt etwas tun wollten.”

“Inklusive Einbau und 100 kg Salz haben wir etwa 3.500 Euro für unsere Anlage bezahlt.

Für die Ionentauscher-Anlage ist bei einem Einfamilienhaus mit monatlich etwa 10 bis 15 Kilogramm Salz zu rechnen. Bei den laufenden Kosten können sich etwa 5 – 10 Euro monatlich summieren. Diese setzen sich aus dem Strom der Anlage, dem Salz und dem zusätzlichen Abwasser zusammen.”

Den vollständigen Beitrag finden Sie unter: https://www.ploetzlichbauherr.de/wasserenthaertungsanlage/

Wir als bürgerliche Initative setzen uns bei den Gemeinden Waghäusel und Hambrücken dafür ein, dass der Wasserzweckverband Lusshardt endlich auch bei uns weiches Wasser zentral bereitstellt, so wie das in den umliegenden Gemeinden des Landkreises Bruchsal teilweise bereits seit vielen Jahren der Fall ist. Unterstützen auch Sie unsere Sache!

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Wir, Initiative Weiches Wasser Lußhardt (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Initiative Weiches Wasser Lußhardt (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: