Analyse unseres Trinkwassers vom 31.10.2019

Ein Gedanke zu „Analyse unseres Trinkwassers vom 31.10.2019“

  1. Die Leitfähigkeit wird mit 66.2 mS/m angegeben. Das wäre sehr “weiches Wasser”

    Das haben wir nicht! Sollte der Wert 662 sein?
    Für heutige Heizkessel verlangen die Hersteller für das Heizungswasser max
    500 mS/m! Sonst gibt es keine Gewährleistung für den Heizkessel oder Wärmepumpe!
    Also müssen Heizungsbauer unser Trinkwasser entmineralisieren!
    Das Einhalten von Grenzwerten ist kein Gütemerkmal oder gar Auszeichnung!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Wir, Initiative Weiches Wasser Lußhardt (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Initiative Weiches Wasser Lußhardt (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: